tmp2

Employer Branding

Employer Branding ist in aller Munde. Jeder will es, jeder braucht es. Aber was ist das überhaupt? Eine Definition ist schnell zu finden:

Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung und Positionierung eines Unternehmens als glaubwürdiger und attraktiver Arbeitgeber. Entwicklung, Umsetzung und Messung dieser Strategie zielen unmittelbar auf die nachhaltige Optimierung von Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung, Leistungsbereitschaft und Unternehmenskultur sowie die Verbesserung des Unternehmensimages ab.

(Deutsche Employer Branding Akademie, 2007)

Doch wie kann diese wissenschaftliche Definition in der täglichen Personalarbeit umgesetzt werden? Employer Branding beginnt schon intern im Umgang mit Mitarbeitern, Bewerbern und Dienstleistern. Es ist weit mehr als nur eine einheitliche Gestaltung von Stellenanzeigen und der Formulierung eines Mission Statements.

Employer Branding findet in der aktiv gelebten Unternehmenskultur statt und ist schwer greifbar, aber dennoch unverzichtbar! Warum soll ein Kandidat bei Ihnen anfangen und nicht bei Ihrem Mitbewerber, obwohl das Jobprofil nahezu identisch ist?

All diese Fragen sind schwer zu beantworten und es ist ein langwieriger Prozess, seine Arbeitgebermarke nachhaltig zu beeinflussen. Wir stehen Ihnen hierbei gern zur Seite! Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Ihr Unternehmen derzeit als Arbeitgeber wahrgenommen wird und wie wir dieses Image noch weiter verbessern können!